Go to Top

Schlüsselübergabe | Neues Trainingszentrum der Polizei

Eden-Ehbrecht Immobilien, Immobilienmakler, Oldenburg, Boris Pistorius, Johann Kühme, Carsten Rose, Land Niedersachsen, Polizei Oldenburg, Polizeiakademie, Popken Fashion Group

Neues Trainingszentrum der Polizei: Eden-Ehbrecht Immobilien vermittelt ehemalige Liegenschaft der Popken Fashion Group an das Land Niedersachsen.

Symbolische Schlüsselübergabe an Boris Pistorius, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport und Johann Kühme, Polizeipräsident der Polizeidirektion Oldenburg.

Neues Trainingszentrum der Polizei Niedersachsen: Nach fast 2 Jahren Gesprächen und Verhandlungen mit dem niedersächsischen Innenministerium, dem Wirtschaftsministerium, der Polizeidirektion Oldenburg und dem Landesliegenschaftsfonds wurde am 04.06.2018 der symbolische Schlüssel für das neue Trainingszentrum der Polizei an Boris Pistorius, niedersächsischer Innenminister, Johann Kühme, Polizeipräsident der Polizei Oldenburg, und Carsten Rose, Direktor der Polizeiakademie, übergeben. Thomas Schneider, geschäftsführender Gesellschafter der Popken Fashion Group übergab den Schlüssel im Beisein von Vertretern der Polizei, des niedersächsischen Landtages und diversen Pressevertretern.

Eden-Ehbrecht Immobilien, Immobilienmakler, Oldenburg, Boris Pistorius, Johann Kühme, Carsten Rose, Land Niedersachsen, Polizei Oldenburg, Polizeiakademie, Popken Fashion Group, Trainingszentrum der Polizei

Johann Kühme, Polizeipräsident der Polizeidirektion Oldenburg stellt sich den Fragen der Pressevertreter

Am neuen Standort an der Bloherfelder Straße plant die Polizei Niedersachsen die Errichtung eines multifunktionalen Trainingszentrums. Das ehemalige, ca. 3 ha große Firmengelände der Firma Popken Fashion Group bietet beste Voraussetzungen, um dort in den nächsten Jahren eines der modernsten Trainingszentren der Polizei in Deutschland zu schaffen.

Eden-Ehbrecht Immobilien, Immobilienmakler, Oldenburg, Boris Pistorius, Johann Kühme, Carsten Rose, Land Niedersachsen, Polizei Oldenburg, Polizeiakademie, Popken Fashion Group, Trainingszentrum der Polizei

Boris Pistorius, niedersächsischer Minister für Inneres und Sport und Johann Kühme, Polizeipräsident der Polizeidirektion Oldenburg verfolgen die Übung der Polizeiakademie

Laut Aussagen des Ministers ist eine qualifizierte Aus- und Fortbildung der Polizistinnen und Polizisten insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Gefährdung durch terroristische Anschläge und steigender Aggressionen gegen die Polizei von großer Bedeutung, um sich zielgerichtet und intensiv auf mögliche Einsatzlagen vorzubereiten. Boris Pistorius, niedersächsischer Minister für Inneres und Sport, sagte den Pressevertretern: „In den ehemaligen Logistikhallen können die Beamtinnen und Beamten künftig unter modernsten Bedingungen trainieren und sich auf unterschiedliche Einsatzszenarien und damit den Ernstfall optimal vorbereiten. Wir wollen mit diesem Trainingszentrum dafür sorgen, dass die Polizei ihr Effizienz- und Leistungsniveau weiter ausbauen kann, dafür werden die Beamtinnen und Beamten hier hervorragende Rahmenbedingungen vorfinden.“

Eden-Ehbrecht Immobilien, Immobilienmakler, Oldenburg, Boris Pistorius, Johann Kühme, Carsten Rose, Land Niedersachsen, Polizei Oldenburg, Polizeiakademie, Popken Fashion Group, Trainingszentrum der Polizei

In einer live Vorführung zeigen Polizisten die zukünftige Nutzung des trainingscenters

Derzeit hat das Landespolizeipräsidium hat eine Projektgruppe eingerichtet, um konkrete Nutzungsvorschläge auszuarbeiten. Auf insgesamt ca. 10.000 qm sollen in den fünf zusammenhängenden Hallen verschiedene Übungsmöglichkeiten geschaffen werden. Unter anderem sieht die jetzige Planung die Errichtung verschiedener Einsatzszenarien vor. Häuser, Wohnungen, Ladengeschäften, Gaststätten, eine Polizeiwache sowie Straßen und Plätzen sollen hier nachgebaut werden. In dieser Kleinstadt-Kulisse können dann alltägliche und auch extreme Einsatzszenarien nachgestellt und geübt werden.

Für Abwehr- und Zugriffstraining sollen in einer weiteren Halle Trainingsmöglichkeiten entstehen. Hier sollen z.B. das Abwehren von Angriffen aber auch die Festnahme von Personen trainiert werden. Um die Polizisten vor Verletzungen zu schützen, werden die Böden in dieser Halle mit speziellen Gummimatten ausgestattet.

Eden-Ehbrecht Immobilien, Immobilienmakler, Oldenburg, Boris Pistorius, Johann Kühme, Carsten Rose, Land Niedersachsen, Polizei Oldenburg, Polizeiakademie, Popken Fashion Group, Trainingszentrum der Polizei

Boris Pistorius, niedersächsischer Minister für Inneres und Sport im RTL Interview

In dem ehemaligen Verwaltungsgebäude werden für die Vor- und Nachbereitung Trainings- und Seminarräume mit moderner Medientechnik geschaffen. Zudem wird ein Teil der Oldenburger Polizei, die bislang auf dem Gelände der Polizeiakademie Niedersachsen untergebracht ist, auf das ehemalige Gelände der Popken Fashion Group umziehen.

Der Vertrag für die Gesamtliegenschaft wurde bereits vor mehreren Monaten geschlossen. Der Kaufpreis des Areals beläuft sich auf 11.767.000,- EUR. Die bauliche Herrichtung für die polizeilichen Zwecke ist hierin bereits eingeschlossen. Vor der endgültigen Übergabe an die Polizei erfolgen allerdings noch umfangreiche Baumaßnahmen, die derzeit durchgeführt werden. Es wird damit gerechnet, dass das ehemalige Gelände der Firma Popken Fashion Group voraussichtlich bis Ende Juli 2018 baulich so hergerichtet sein wird, dass die Räume und Hallen der Polizei im August 2018 bezugsfertig zur Verfügung stehen. Mit der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts des Trainingszentrums ist in der zweiten Jahreshälfte 2019 zu rechnen.

Immobilienmakler, Makler, Oldenburg, Logistikfläche, Verwaltungsfläche, Gewerbefläche, Bürofläche, Gewerbe, Logisticbranche, Logistikstandort, 3 ha Areal, Logistik, Lagerhallen, Verwaltungsgebäude

Wir bedanken uns bei allen Vertretern des Landes Niedersachsens, der Polizeidirektion Oldenburg sowie beim bisherigen Eigentümer, der Popken Fashion Group für das entgegengebrachte Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit.

About Eden-Ehbrecht Immobilien

IMMOBILIENMAKLER OLDENBURG Wir sind ihr Immobilienmakler in Oldenburg. Verkauf und Vermietung von Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien sind unsere Leidenschaft. TOP 50 IMMOBILIENMAKLER DEUTSCHLANDS Im Rahmen der Deutschen Immobilienmesse 2017 in Dortmund sind wir vom BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft als einer der Top 50 Immobilienmakler in Deutschland ausgezeichnet worden! ÜBER 400 KUNDENBEWERTUNGEN Mit inzwischen über 405 Kundenbewertungen sind wir der meist- und bestbewertete Immobilienmakler in Oldenburg. Zum 6. Mal in Folge sind wir wieder zum Premium Partner von Immobilienscout gewählt worden. In 2014 sind wir bereits von Immobilienscout und der WirtschaftsWoche zu einem der 1.000 besten Makler in Deutschland gewählt worden. Unser Büro finden Sie im Herzen der Oldenburger Innenstadt, in der Kleinen Kirchenstraße 11 im Nikolai-Viertel. Hier stehen wir Ihnen Rund um Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien mit unserer fast 20 jährigen Erfahrung zur Seite. Wann testen Sie unseren Service? Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar