Go to Top

Potenzialgrundstück in attraktiver Lage zu Verkaufen | Bürgerfelde | Oldenburg

Potenzialgrundstück in attraktiver Lage zu Verkaufen | Bürgerfelde | Oldenburg

Eckdaten

  • Art Baugrund für Mehrfamilienhäuser
  • Art Baugrund für Wohnen und Gewerbe
  • Art Grundstück für Soziales
  • Lage 26127 Oldenburg
  • Kaufpreis 747.450,00
  • Kaufpreis pro m² 450,00
  • Grundstück ca. 1.661
  • Bebaubar nach Bebauungsplan
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 9 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 3 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 45 min
  • Immobilien-ID 115920001
  • Provision 5,95% vom Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer von derzeit 19%. inkl. MwSt.
Teilen

Immobilie

Wir verkaufen hier ein Potenzialgrundstück im schönen Oldenburger Stadtteil Bürgerfelde mit einer Größe von ca. 1.661 m². Das Grundstück ist derzeit mit einem ehemaligen Bauernhaus und einem Nebengebäude bebaut, welche in den letzten Jahren von einer sozialen Einrichtung genutzt wurde.

Das Hauptgebäude hat eine Wohnfläche von ca. 250 m², verteilt auf Erdgeschoss und Obergeschoss. Dazu gibt es einen für die Bauzeit typischen kleinen Kellerraum, der als Speisekammer genutzt wurde. Das Haus ist in einem baujahresgemäßen, gepflegten Zustand hat aber bei Erhalt sicherlich einiges an Modernisierungspotenzial!

Das Nebengebäude verfügt über eine Wohnfläche von ca. 60 m² und eine Nutzfläche von ca. 47 m². Hier befindet sich z.B. auch die zentrale Heizungsanlage für beide Gebäude. Im vorderen, vor allem zu Wohn- bzw. Besprechungszwecken genutzten Teil, sind umfänglichere Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen worden. Der hintere Teil ist eher in einem unrenovierten Zustand.

//// NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN

Aus unserer Sicht ergeben sich hier verschiedene Möglichkeiten der weiteren Nutzung.

Durch den Bebauungsplan ist das genehmigungsfähige Maß der Bebauung mit einer Grundflächenzahl von 0,3 und einer Geschoßflächenzahl von 0,3 vorgegeben. Nur Wohngebäude mit 2 Wohnungen sind hier zugelassen. Ausnahmen sind ggf. möglich.

/// Alternative 1 wäre aus unserer Sicht, das Grundstück zu teilen, um das Haupthaus zu sanieren und in zwei Wohneinheiten aufzuteilen.

Auf dem entstandenen Hintergrundstück ließe sich ein weiteres Wohngebäude mit 2 Wohneinheiten errichten.

/// Alternative 2 wäre der Abriss der Gebäude, das Teilen des Grundstückes und das Errichten von 2 Gebäuden mit jeweils zwei Wohneinheiten.

/// Andere Alternativen könnten sich ggf. nach Rücksprache mit der Stadt nach Vorlegen eines entsprechenden Konzeptes sicherlich noch ergeben.

///// KAUFPREIS

Beim angegebenen Kaufpreis des Grundstückes haben wir uns an dem Bodenrichtwert von derzeit 450 Euro/m² orientiert.

Lage

///// MIKROLAGE

Das Grundstück befindet sich in einer ruhigen, grünen und hauptsächlich durch kleinteilige Bebauung geprägten Straße im beliebten Oldenburger Stadtteil Bürgerfelde. Einige wenige Gewerbebetriebe und eine Feuer- und Rettungswache der Stadt Oldenburg sind hier ebenfalls angesiedelt.

Ansonsten finden sich zum Beispiel der Kleingartenverein Bürgerfelde oder auch der Bürgerfelder Teich in fußläufiger Entfernung.

Supermarkt, Getränkemarkt, Tankstelle & Co. finden sich an den in wenigen Minuten zu erreichenden Straßen wie z.B. Alexanderstraße und Scheideweg.

Die Autobahn A293 mit Verbindungen zur A28 und A29 sowie der öffentliche Nahverkehr sind ebenfalls in wenigen Minuten zu erreichen.


///// MAKROLAGE

/// OLDENBURG // Gut für gute Geschäfte!

Arbeiten in Oldenburg – Universitätsstadt und ehemalige Residenzstadt in der Metropolregion Bremen/Oldenburg.
Oldenburg ist mit inzwischen über 170.000 Einwohnern drittgrößte Stadt und eines der Oberzentren des Landes Niedersachsen. Oldenburg gehört deutschlandweit zu den wenigen Großstädten dieser Größenordnung, die prognostiziert noch über die nächsten zehn Jahre wachsen werden. Alleine in den letzten 10 Jahren ist die Einwohnerzahl um ca. 10.000 Personen gestiegen. Ein positives Zeichen für den dynamischen Wirtschaftsstandort an der Hunte.

Oldenburg ist Universitätsstadt mit fast 16.000 Studenten und ehemalige Residenzstadt bzw. Hauptstadt der Grafschaft, des Herzogtums, des Großherzogtums und des Landes Oldenburg. Seit 2005 gehört Oldenburg zur Metropolregion Bremen/Oldenburg.

Mit über 15.000 Gewerbebetrieben, drei großen Klinikstandorten, Universität, Fachhochschule, Hanse Law School, European Medical School, Polizeiakademie sowie Niederlassungen diverser Banken und Versicherungen hat sich Oldenburg kontinuierlich zu einem attraktiven Gewerbestandort in Deutschlands Norden entwickelt.
Die Oldenburger Fußgängerzone gehört zu den ältesten Deutschlands und hat mit seinen über 4.500 Metern Länge ein Einzugsgebiet bis hinein in die Niederlande. Auch kulturell hat Oldenburg einiges aufzuwarten. Mit über 2.000 Sitzplätzen in diversen Theatern und Kleinkunstbühnen und dem ganzen Areal um Weser-Ems Halle und EWE Arena ist Oldenburg Austragungsort für zahlreiche Theaterstücke, Konzerte & Co.

Eingerahmt wird Oldenburg von über 280 Hektar Grün- und Parkanlagen, die der Stadt nicht umsonst den Titel „Grüne Stadt im Norden“ verliehen haben!

Bebaubarkeit

Das Grundstück liegt laut Bebauungsplan in einem allgemeinen Wohngebiet.

Zulässig sind dort

1) Wohngebäude mit nicht mehr als 2 Wohnungen
2) die der Versorgung des Gebietes dienenden Läden, Schank und Speisewirtschaften
3) Nichtstörende Handwerksbetriebe
4) Anlagen für kirchliche, kulturelle, soziale und gesundheitliche Zwecke
5) Stellplätze und Garagen nur für den durch die zugelassene Nutzung verursachten Bedarf
6) Räume für freie Berufe
7) Nebenanlagen

Die weiteren Möglichkeiten und Einschränkungen entnehmen Sie bitte dem angefügten Bebauungsplan in Text und Karte.

Sonstiges

///// BESICHTIGUNG & INFORMATIONEN

Einen Besichtigungstermin fragen Sie am besten direkt über "Anbieter Kontaktieren", per Email unter: ingo.eden@eden-ehbrecht-immobilien.de, der Chat-Funktion in unserem interaktiven Exposé oder telefonisch unter 0441-95079877 bei uns an!

///// INTERAKTIVES EXPOSÈ

In unserem interaktiven Exposé können Sie direkt die notwendigen Formalitäten wie Datenschutz, Widerrufsbelehrung und Provisionshinweis mit einfachen Klicks bestätigen, so, dass wir uns danach über alle weiteren Einzelheiten des Objektes austauschen können!

///// PROVISION

Die angegebene Provision von 5,95% vom Kaufpreis versteht sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%, ist verdient durch Nachweis oder Vermittlung und ist fällig bei Kaufvertragsunterzeichnung.

///// EDEN-EHBRECHT IMMOBILIEN

Aktuell wurden wir vom BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft und der Deutschen Immobilienmesse mit dem IDA Award 2022 ausgezeichnet. Der Award wird für herausragende Dienstleistungen von einer unabhängigen Jury vergeben!

Top 50 Immobilienmakler Deutschlands – In 2017 sind wir vom BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft mit dem IDA Award für besondere Verdienste und innovative Dienstleistungen ausgezeichnet worden!

Mit derzeit 500 Kundenbewertungen mit im Schnitt 4,6 von 5 Sternen sind wir Oldenburg meist- und bestbewerteter Immobilienmakler.

Unsere Schwerpunkte sind der Verkauf und die Vermietung von Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien in Oldenburg und Umgebung. Egal ob Immobilien zur Kapitalanlage oder Eigennutzung, hochwertige Appartements in besten Lagen oder moderne Gastronomie-, Büro- oder Praxisflächen an attraktiven Standorten.

Seit 1999 unterstützen wir unsere Kunden bei Kauf, Verkauf, Vermietung und Anmietung von Immobilien aller Art. In den letzten 20 Jahren haben wir viele hundert große und kleine Objekte erfolgreich vermittelt.

Wann testen Sie unseren Service? Wir freuen uns auf Sie!

///// HAFTUNGSAUSCHLUSS

Alle Angaben des Angebotes basieren auf Informationen des Auftraggebers oder Dritter. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der gemachten Angaben übernehmen wir keine Gewähr oder Haftung. Das Angebot erfolgt freibleibend. Zwischenverkauf vorbehalten!

Weitere Informationen

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld