Go to Top

Lagerhalle mit Betriebsleiterwohnung & Freifläche zu Verkaufen | Osternburg | Oldenburg

Lagerhalle mit Betriebsleiterwohnung & Freifläche zu Verkaufen | Osternburg | Oldenburg

Eckdaten

  • Art Industriehalle mit Freifläche
  • Art Lagerhalle
  • Lage 26135 Oldenburg
  • Kaufpreis 465.000,00
  • Grundstück ca. 1.526
  • Baujahr 1984
  • Gesamtfläche ca. 400
  • Etagenzahl 2
  • Stellplatztyp Aussenstellplatz
  • Bezugstermin Nach Vereinbarung
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 12 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 40 min
  • Bodenbelag Stein Fliesen Laminat Teppichboden
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 115919992
  • Provision 5,95% vom Kaufpreis inkl. 19% gesetzlicher Mehrwertsteuer. inkl. MwSt.
Teilen

Immobilie

Sie sind auf der Suche nach einer Lagerhalle mit Freifläche und guter Anbindung an Stadt und Autobahn? Dann ist diese Halle im Oldenburger Stadtteil Osternburg vielleicht schon genau das Richtige für Sie.

Wir verkaufen hier eine Lagerhalle mit Betriebsleiterwohnung über zwei Etagen. Die Halle wurde in den letzten Jahren vornehmlich zur Unterbringung von Fahrgeschäften und Verkaufswägen genutzt. Die Wohnung wurde vom Eigentümer selbst bewohnt, kann aber auch prinzipiell als Büro, Ausstellungsfläche oder ähnliches genutzt werden.

Das ca. 1.526 Quadratmeter große Grundstück verfügt über große Pflasterflächen vor und neben der Halle, die als Stell- oder Rangierflächen genutzt werden können. Im hinteren, rechten Grundstücksbereich befinden sich dazu noch stärkere Betonfundamente, da der ursprünglichen Nutzer hier Steine, Sand & Co. gelagert hat. Hier steht auch noch ein 40 Fuß Container, der prinzipiell als weitere Lagerfläche übernommen werden könnte.

Im hinteren Außenbereich wurde dazu über die gesamte Hallenbreite eine einfache Pergola errichtet, um witterungsgeschützt Dinge im Außenbereich zu lagern.

Teile des Grundstückes sind mit längeren Hecken eingefriedet. Dazu stehen noch diverse Bäume auf dem Grundstück.

Die Grundstück befindet sich in einem eingeschränkten Gewerbegebiet, siehe Bebauungsplan und Textfassung, was bedeutet, dass hier prinzipiell alle Arten von Gewerbe zugelassen werden können, die keine erheblichen Emissionen verursachen!

Lage

Die zu verkaufende Lagerhalle mit Freifläche befindet sich im Oldenburger Stadtteil Osternburg.

Das Objekt liegt prinzipiell in einem eingeschränkten Gewerbegebiet, da die Umgebung sowohl durch Gewerbebetriebe mit geringen Emissionen als auch durch Wohnbebauung geprägt ist.

An der Bremer Heerstraße finden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomien, Autohäuser und Fachhändler. Das Gewerbegebiet Tweelbäke ist ebenfalls nur wenige Minuten entfernt.

Die Lage zeichnet sich durch ihre gute Anbindung an Stadt und Umland aus.

/// Entfernungen

Stadtzentrum Oldenburg: ca. 4,00 km
Autobahn A 28: ca. 1,50 km
Autobahn A 29: ca. 1,50 km
Internationaler Flughafen Bremen: ca. 45,00 km
Bahnhof Oldenburg: ca. 5,00 km

//// OLDENBURG // Gut für gute Geschäfte!

Arbeiten in Oldenburg – Universitätsstadt und ehemalige Residenzstadt in der Metropolregion Bremen/Oldenburg.
Oldenburg ist mit inzwischen über 170.000 Einwohnern drittgrößte Stadt und eines der Oberzentren des Landes Niedersachsen. Oldenburg gehört deutschlandweit zu den wenigen Großstädten dieser Größenordnung, die prognostiziert noch über die nächsten zehn Jahre wachsen werden. Alleine in den letzten 10 Jahren ist die Einwohnerzahl um ca. 10.000 Personen gestiegen. Ein positives Zeichen für den dynamischen Wirtschaftsstandort an der Hunte.

Oldenburg ist Universitätsstadt mit fast 16.000 Studenten und ehemalige Residenzstadt bzw. Hauptstadt der Grafschaft, des Herzogtums, des Großherzogtums und des Landes Oldenburg. Seit 2005 gehört Oldenburg zur Metropolregion Bremen/Oldenburg.

Mit über 15.000 Gewerbebetrieben, drei großen Klinikstandorten, Universität, Fachhochschule, Hanse Law School, European Medical School, Polizeiakademie sowie Niederlassungen diverser Banken und Versicherungen hat sich Oldenburg kontinuierlich zu einem attraktiven Gewerbestandort in Deutschlands Norden entwickelt.
Die Oldenburger Fußgängerzone gehört zu den ältesten Deutschlands und hat mit seinen über 4.500 Metern Länge ein Einzugsgebiet bis hinein in die Niederlande. Auch kulturell hat Oldenburg einiges aufzuwarten. Mit über 2.000 Sitzplätzen in diversen Theatern und Kleinkunstbühnen und dem ganzen Areal um Weser-Ems Halle und EWE Arena ist Oldenburg Austragungsort für zahlreiche Theaterstücke, Konzerte & Co.

Eingerahmt wird Oldenburg von über 280 Hektar Grün- und Parkanlagen, die der Stadt nicht umsonst den Titel „Grüne Stadt im Norden“ verliehen haben!

Ausstattung

Die Stahlbauhalle hat eine Grundfläche von ca. 384 Quadratmetern. Die nutzbare Hallenfläche beträgt ca. 300 Quadratmeter. Die Traufhöhe beträgt ca. 6 Meter, die Firsthöhe ca. 7,3 Meter. Die Wände bestehen im unteren Bereich aus wenigen Klinker-Reihen, darüber Trapezbleche. Das Dach wurde aus Wellenasbestplatten mit Lichtbändern aus Kunststoffscheiben hergestellt.

Die Halle verfügt über zwei große Rolltore mit einer Höhe von 4 Metern sowie jeweils daneben eine Eingangstür. Der Boden ist mit Betonpflastersteinen verlegt. Die Bodenbelastung liegt hier bei ca. 500 Kilogramm/m². Da die Halle bisher prinzipiell nur zur Lagerung genutz wurde, ist hier keine Hallenheizung vorhanden. In der Halle gibt es einen Wasseranschluss, einen Starkstromanschluss und Deckenbeleuchtung.

Im vordereren Bereich der Halle befindet sich die Betriebsleiterwohnung mit einer Grundfläche von ca. 60 Quadratmetern. Dieser Bereich wurde innen aus Kalksandsteinen hergestellt und im Außenbereich verklinkert. Zunächst war dieser Bereich nur eingeschossig mit Stahlbetondecke. Später wurde dann von innen ein weiteres Geschoss aufgestockt. Insgesamt ist so eine Wohnung von ca. 100 Quadratmetern entstanden.

Im unteren Bereich befindet sich derzeit ein großes Wohnzimmer mit offenem Küchenbereich, ein Flurbereich, von dem man aus Hallenzugang hat, ein großes Badezimmer mit Doppelwaschbecken, WC und Dusche, ein Hausanschlussraum mit Elektrik, Therme und Telefonanschluss, sowie die Treppe ins Obergeschoss. Hier befindet sich ein weiteres WC, ein kleineres Schlafzimmer mit Ankleidezimmer und ein weiteres, großeres Schlafzimmer mit Zugang zum "Dachboden". Die oberen Räume haben jeweils Fenster, die in den Hallenbereich blicken.

Alternativ kann die derzeitige Wohnung natürlich auch als Büro oder Ausstellungsfläche genutz werden.

Vor und neben der Halle finden Sie große Pflasterflächen, die als Rangier- und Stellflächen genutzt werden können. Im hinteren Grundstücksbereich steht noch ein 40" Container, sowie ein "Garten-Holzhaus", welche beide prinzipiell übernommen werden könnten.

Auf der Rückseite der Halle finden sich Grünflächen sowie eine weitere Pflasterfläche vor dem hinteren Rolltor, die damals hergerichtet wurden, um auch mit großen LKW in die bzw. durch die Halle fahren zu können. Hier finden sich auch noch ein Aussenwasseranschluss sowie ein Starktromanschluß.

Das Objekt befindet sich prinzipiell in einem gepflegten, baujahresgemäßem Zustand. Die Wohnung bzw. das Büro muss sicherlich in Teilen renoviert werden, je nachdem, was Sie hier an Nutzung planen.

Sonstiges

///// BESICHTIGUNG & INFORMATIONEN

Einen Besichtigungstermin fragen Sie am besten direkt über "Anbieter Kontaktieren", per Email unter: ingo.eden@eden-ehbrecht-immobilien.de, der Chat-Funktion in unserem interaktiven Exposé oder telefonisch unter 0441-95079877 bei uns an!

///// INTERAKTIVES EXPOSÈ

In unserem interaktiven Exposé können Sie direkt die notwendigen Formalitäten wie Datenschutz, Widerrufsbelehrung und Provisionshinweis mit einfachen Klicks bestätigen, so, dass wir uns danach über alle weiteren Einzelheiten des Objektes austauschen können!

///// BETRIEBSKOSTEN

Die monatlichen Betriebskosten belaufen sich derzeit auf ca. 258 Euro, also insgesamt ca. 3.090 Euro pro Jahr.

// Grundbesitzabgaben u. Straßenreinigung mtl. ca. 38,50 €
// OOWV Wasser Abwasser mtl. ca. 14,00 €
// EWE Gas und Strom mtl. ca. 180,50 €
// Unterhaltungsverband Wüsting mtl. ca. 1,75 €
// Gebäudeversicherung Signal Iduna mtl. ca. 17,10 €
// Sonstiges mtl. ca. 5,80 €

///// PROVISION

Die angegebene Provision von 5,95% des Kaufpreises versteht sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%, ist verdient durch Nachweis oder Vermittlung und ist fällig bei Notarvertragsunterzeichnung.

///// EDEN-EHBRECHT IMMOBILIEN

Aktuell wurden wir vom BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft und der Deutschen Immobilienmesse mit dem IDA Award 2022 ausgezeichnet. Der Award wird für herausragende Dienstleistungen von einer unabhängigen Jury vergeben!

Top 50 Immobilienmakler Deutschlands – In 2017 sind wir vom BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft mit dem IDA Award für besondere Verdienste und innovative Dienstleistungen ausgezeichnet worden!

Mit derzeit 500 Kundenbewertungen mit im Schnitt 4,6 von 5 Sternen sind wir Oldenburg meist- und bestbewerteter Immobilienmakler.

Unsere Schwerpunkte sind der Verkauf und die Vermietung von Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien in Oldenburg und Umgebung. Egal ob Immobilien zur Kapitalanlage oder Eigennutzung, hochwertige Appartements in besten Lagen oder moderne Gastronomie-, Büro- oder Praxisflächen an attraktiven Standorten.

Seit 1999 unterstützen wir unsere Kunden bei Kauf, Verkauf, Vermietung und Anmietung von Immobilien aller Art. In den letzten 20 Jahren haben wir viele hundert große und kleine Objekte erfolgreich vermittelt.

Wann testen Sie unseren Service? Wir freuen uns auf Sie!

///// HAFTUNGSAUSCHLUSS

Alle Angaben des Angebotes basieren auf Informationen des Auftraggebers oder Dritter. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der gemachten Angaben übernehmen wir keine Gewähr oder Haftung. Das Angebot erfolgt freibleibend. Zwischenverkauf vorbehalten!

Weitere Informationen

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld